Versorgen Sie Ihre Patienten online.

Sie sind Facharzt für Haut- & Geschlechtskrankheiten? Registrieren Sie sich kostenlos bei unserem Modellprojekt. In weniger als 24 Stunden können Sie Ihre Patienten fernbehandeln.

Erfahrungsbericht eines niedergelassenen Hautarztes

Wie funktioniert Online Hautarzt vor Ort?

Mit Online Hautarzt vor Ort haben Fachärzte für Haut- & Geschlechtskrankheiten die Möglichkeit, Patienten von ihrem Wunschort aus zu behandeln. Die Anamnese erfolgt dabei automatisiert über einen interaktiven Fragebogen. Die Hautärzte erhalten auf eine für sie schnell einzuschätzende Art und Weise das Hautproblem des Patienten übermittelt. Wenn sie Zeit haben, aber spätestens innerhalb von 48 Stunden, schicken die Hautärzte eine professionelle Einschätzung und Handlungsempfehlung an den Patienten zurück. Die Vergütung hierfür legen die Hautärzte selber fest.

Wie hoch ist die Vergütung?

Da der Aufwand der Bedienung einer Online-Plattform und dessen angemessene Vergütung unterschiedlich empfunden wird, legt der Hautarzt diese selber fest: 12,50 Euro, 17,50 Euro oder 25 Euro können von dem Hautarzt als umsatzsteuerfreie Heilleistung automatisiert abgerechnet werden. Die Bearbeitungsdauer pro Fall beträgt gemäß den teilnehmenden Hautärzten zwei bis vier Minuten. Kosten fallen für den Hautarzt keine an. Der Patient zahlt neben der Behandlungsgebühr noch eine Gebühr für den Betrieb der Plattform. So ergibt sich ein Gesamtpreis von 19, 25 oder 34 Euro, je nach der von Ihnen gewählten Vergütung für den Patienten. Der Patient bekommt Ihren Preis erst angezeigt, wenn er Sie ausgewählt hat. Ein direkter Preisvergleich zwischen den Kollegen ist damit nicht möglich. Durch unsere niedrigen Betriebskosten zahlen wir einen höheren Anteil an unsere Kollegen aus, als alle uns bekannten Telemedizindienste. Dieser Dienst ist von Hautärzten für Hautärzte und der einzige Online-Hautarzt-Dienst aus Deutschland.

Hier können Sie sich jetzt kostenlos registrieren:

Passwort erstellen *
eye-icon
Passwort bestätigen
Handynummer *
Lebenslange Arztnummer (jetzt oder später hinzufügen)
Approbationsurkunde hochladen (oder später hinzufügen)
Facharztzeugnis hochladen (oder später hinzufügen)
Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Ich habe den Arztvertrag gelesen und akzeptiere diesen.
Ich bestätige, dass ich Facharzt für Haut- & Geschlechtskrankheiten bin.

Wie funktioniert der Befundungsprozess?

Nach der Registrierung erhalten Sie Zugang zum Ärzteportal. Egal wann & egal wo können Sie nun Hautprobleme online begutachten, die von Patienten über unseren digitalen Anamnesebogen eingesandt werden. Eine Internetverbindung und ein internetfähiges Gerät reichen aus.

Das verfassen des Antworttextes dauert pro Fall je nach Erfahrung und Komplexität zwischen 1-5 Minuten. Für häufige Fälle gibt es Vorlagen. Innerhalb von 48 Stunden nach stellen der Anfrage erwartet der Patient eine Textantwort von Ihnen. Wenn Sie diesen Zeitraum nicht gewährleisten können, zum Beispiel weil Sie im Urlaub sind, setzen Sie Ihr Profil einfach auf „Pause“ und reaktivieren es wieder, wenn Sie Lust haben.

Habe ich als Facharzt Arbeit mit Abrechnung oder Zahlung?

So gut wie garnicht. Der Patient erhält automatisiert einen korrekten Rechnungsbeleg nach GOÄ von Ihnen, wenn Sie Ihre Antwort an den Patienten abschicken. Im Ärzteportal können Sie Ihr Geld automatisiert auf Ihre IBAN überweisen lassen. Bei jedweden Fragen antworten wir Ihnen schnell.

Wie hoch ist die Anzahl der Online-Anfragen?

Das haben Sie selber in der Hand.

Die meisten Patienten kommen über die eigene Praxisseite auf Ihr Profil (ca. fünf pro Tag). Wenn Sie dieses nicht auf Ihrer Praxisseite verlinken, kommen ausschließlich Patienten über die Radius-Funktion dieser Webseite und den Suchmaschinen-Eintrag Ihres Profils zu Ihnen. Dies sind substantiell weniger (ca. 2-4 pro Monat).

Für den Patienten ist außerdem der Gesamtpreis von großer Bedeutung. Bei einem Gesamtpreis von 25 Euro und somit 17,50 Euro Vergütung für Sie pro kurzer Anfrage von 2-4 Minuten Aufwand, schicken nach unseren Erfahrungen dreimal so viele Patienten Anfragen an Sie, wie bei einem Gesamtpreis von 34 Euro und 25 Euro Vergütung. Letztlich ist dies jedoch auch stark abhängig von dem jeweiligen Einzugsgebiet (Geringverdiener vs. Wohlhabende). Über die Zeit werden auch viele Patienten Ihre Online-Behandlung schätzen, Sie weiterempfehlen, oder Sie wieder online besuchen.

Für die Praxisseite hat sich dieser Mustertext bewährt: „Sie sorgen sich wegen eines Hautproblems? Unter diesem Link erhalten Sie schnell, online und kostengünstig eine professionelle Einschätzung durch unsere Praxis. Dank der Handlungsempfehlung wissen Sie zudem, was Sie wegen Ihres Hautproblems unternehmen sollten und müssen meist nicht mehr persönlich vorbeikommen: Online-Hautarzt.de/Hautarzt/Max-Mustermann“.

Über die Zeit werden auch viele Patienten Ihre Online-Behandlung schätzen, Sie weiterempfehlen, oder Sie wieder online besuchen.

Kann ich auch als Assistenzarzt mitmachen?

Nein, die Facharztausbildung zum Dermatologen muss abgeschlossen sein.